Sicherheit in der Schwangerschaft

Sie freuen sich auf ein gesundes Baby.

Störungen bei der Entwicklung Ihres Kindes sowie Gesundheitsstörungen in der Schwangerschaft sollten so früh wie möglich erkannt werden. Wir bieten Ihnen daher über die von Ihrer Krankenkasse übernommen Untersuchungen der Schwangerenvorsorge wie z.B. der Herztonableitung und Wehenschreibung bei Schwangeren (CTG) hinaus weitere sinnvolle Untersuchungen an.

Diese so genannten IGELeistungen sind

  • zusätzliche Ultraschalluntersuchungen,
  • Untersuchungen zum Ausschluss von Infektionen, z.B. Toxoplasmose, Ringelröteln, Hepatitis, Cytomegalie, Gruppe B Streptokokken

Natürlich erhalten Sie dazu weitere ausführliche Informationen und Aufklärung in der Praxis.