IGELeistungen

Unter „IGEL“= „Inividuelle GEsundheitsLeistungen“ versteht man medizinische Maßnahmen, die nicht von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt werden. Darunter fallen alle Untersuchungen, die über die reine Basisversorgung hinausgehen.

Ob und inwieweit solche Untersuchungen für Sie persönlich sinnvoll oder wünschenswert sind, besprechen wir gerne mit Ihnen.

Die häufigsten gynäkologischen und geburtshilflichen IGELeistungen sind z.B.:

  • Vaginaler Ultraschall zur Prävention
  • Brustultraschall
  • Dünnschichtzytologie (ThinPrep®)
  • Immunologischer Darmkrebsvorsorgetest
  • Abstrich auf Streptokokken der Gruppe B vor der Geburt
  • Tests auf sexuell übertragbare Krankheiten
  • Testung bzgl. Toxoplasmose und Zytomegalie im Rahmen einer Schwangerschaft (Abklärung Immunstatus und Ausschluss einer frischen Infektion)